Startseite » eSport

eSport Wetten

30 Juni 2011 Ein Kommentar

Schon seit einigen Jahren gibt es die Möglichkeit, auf eSport Begegnungen zu wetten. Und wer träumt nicht davon, durch spielen Geld zu verdienen? Und wenn dies nicht als Pro klappt, klappt es vielleicht, wenn man sein eSport-Wissen einsetzt.

Das Prinzip von eSport Wetten ist dabei ganz einfach:

Wie bei normalen Sportwetten wählt man sich erst eine Sportart aus. Bei eSportwetten sind dies statt den Sportarten die Spiele, zum Beispiel stehen Counter-Strike 1.6, Warcraft 3, Starcraft 1 und 2 sowie Quake Live auf der Buchmacherseite von XLBet zur Verfügung. Dann wählt man eine Liga aus, beliebt sind die ESL Ligen. Nach der Ligaauswahl kann man sich eine Begegnung auswählen und seine Wette platzieren.

Ein etwas anderes Konzept verfolgt der Buchmacher Esport-Betting. Dort erhält man für 3,90€ pro Monat 1 Millionen Dollar Spielgeld und Zugriff zu allen Livestream-Events, und kann sein Spielgeld auf die Begegnungen setzen. Je nach dem wie erfolgreich man wettet, hat man die Chance den Tages-, Wochen- oder Monatspott zu gewinnen, der wiederrum aus harten Euros besteht. Ob sich das Konzept durchsetzen wird, wird sich zeigen müssen.

Das eSportwetten sich noch nicht hundertprozentig etabliert haben, zeigt die Tatsache, dass es in der Vergangenheit noch mehr Anbieter für eSport Wetten gegeben hat, diese aber ihr Angebot wieder eingestellt haben. Dazu zählen beispielsweise Betfair und Betsson.

Wie bei normalen Wetten sollte man auf jedenfall immer nur Geld setzen, das man nicht zum Leben braucht. Und man sollte sich eine gute Strategie überlegen, mit der man maximal erfolgreich ist, und jedes Event vor dem Wetten genauestens anhand von Statistiken analysieren. Gerade durch die Tatsache das eSport-Wetten nicht so populär sind, kann bei den Buchmachern durchaus mal eine Valuebet dabei sein.

Digg thisAdd to del.icio.us!Stumble this!Add to Techorati!Share on Facebook!Seed Newsvine!Reddit!Add to Yahoo!
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Ein Kommentar »

  • Meisterkeks schreibt:

    Hallo,
    wäre ja ganz interessant einen Link auf die Anbieter zu erhalten; habe gegoogelt und nichts besonderes gefunden. Die Sportwetten im Netz werden sich auch künftig weiter entwickeln da die rechtlichen Rahemnbedingungen besser werden dürften!

Kommentar schreiben

Schreibe ein Kommentar oder erstelle ein Trackback von deiner eigenen Seite. Du kannst die Kommentare abonnieren.

Folgende Tags können genutzt werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Gravatare sind eingeschaltet. Erstelle dein eigenes Gravatar auf Gravatar.