Startseite » Archiv

Artikel in Community

Aktuelles, Community, Counter strike »

[1 November 2015 | Keine Kommentare | ]

get link Ihr kennt sicherlich das Pornoportal YouPorn. YouPorn möchte nun ein professionelles CS:GO-Team aufbauen und bei den eSports-Turnieren mit dem Team YP mitwirken. http://johanstellerphotography.com YouPorn ist mit seinen Teams sogar recht erfolgreich. Im Spiel Evolve gewannen Sie kürzlich beim ESL Tunier. http://johanstellerphotography.com Nun kannst du deine Chance ergreifen und dich bei YouPorn als CS:Go Spieler bewerben.

desi fuck mms

Aktuelles, Community, Counter strike »

[15 August 2015 | Keine Kommentare | ]

enter site Der Termin für die Copenhagen Games 2016 wurde nun offiziell bestätigt. Der Austragungsort werden die Oknsnehallen im Zentrum von Kopenhagen sein. Die Copenhagen Games finden dort vom 23. bis 27. März 2016 statt. Normalerweise fanden die Spiele im April immer statt, doch diese Tradition wird nächstes Jahr gebrochen. see Letztes JAhr gewann das Team Virtus.Pro.

click

Community »

[23 Februar 2015 | Keine Kommentare | ]

bursaescortzz.com Es gab mal wieder ein kleines Update für CS:GO. Hier der komplette Changelog:
CS:GO Update 20.02.14 Changelog
[SPECTATING]
* In the spectator panel, if one of the players has a knife as their only and primary weapon, the appropriate knife icon will now show.
* Fixed some icon visibility issues in the spectator panel.
* Fixed GOTV camera sticking on followed smokes if the thrower died when following.
[LINUX]
* “Play Audio When Game In Background” now works on Linux (found in the Audio Options).
[MISC]
* Fixed all links to Steam Market to use market tags.
* Message boxes …

threesome with condoms

Aktuelles, Community, Counter strike »

[16 Dezember 2014 | Keine Kommentare | ]

source site Valve hat drei Counter-Strike-Profis Hovik “KQLY” Tovmassian, Simon “smn” Beck, und Gordon “Sf” Giry als Cheater überführt. Ein kaum entdeckbarer Hack wurde verwendet. Die eSport-Szene früchtet weitere Banns. Die Überführten beschuldigen dagegen viele weitere Profi-Spieler selbst zu cheaten.
Tomas Lyckedal, Head of eSports der Dreamhack Winter 2014, zeigte sich vom Vorfall überrascht:
“Ich glaube nicht, dass ein Profispieler auf diese Weise seit 2001 gebannt wurde. Natürlich wurden schon Leute beim Cheaten erwischt, aber das waren immer semi-professionelle Spieler, keine großen Namen. Und es ist eine Schande, dass dies so kurz vor dem …

biggest tits in the world nude gangbang